Bürgerentscheid CityBahn Wiesbaden – Website der Bürgerinitiative Mitbestimmung Citybahn

Stadtpolitik

(20.10.20) Die Kurier-Podiumsdiskussion und zwischendurch noch kurz was in eigener Sache

(20.10.20) Die Kurier-Podiumsdiskussion und zwischendurch noch kurz was in eigener Sache Ich folge dem bisher recht vorhersehbaren Ablauf der “Podiumsdiskussion”. Momentan brauche ich dafür nur ein Ohr und 25% meiner Gehirnzellen, kann also nebenher schreiben. Lieber Herr Gastl von der IHK, nur mal kurz von Unternehmer zu Unternehmer: Klar muß…

(17.10.20) Fakten gegen Fake: Lärm

(17.10.20) Fakten gegen Fake: Lärm Kurzversion für den eiligen Leser: Nette Formulierungen und Behauptungen seitens unseres lieben Herrn OB und der Agenturen, die die Citybahn in den rosigsten Farben malen. Im Kontrast dazu der Kurzbericht zur Planfeststellung, der flächendeckende Überschreitungen der Lärmgrenzwerte in der Nachtzeit auf praktisch allen Streckenabschnitten mit…

(16.10.20) Fakten gegen Fake: Die “Umweltfreundlichkeit” der Citybahn

(16.10.20) Fakten gegen Fake: Die “Umweltfreundlichkeit” der Citybahn In einem früheren Post hatte ich bereits etwas zum Thema “Citybahn spart CO2” geschrieben. Zahlen im Text sind leider schwer verdaulich. Daher nun ein Bild. Nochmal kurz die Basics: Laut der Website „Citybahn verbindet“ spart die Citybahn jährlich 4500 t CO2. Das…

(15.10.20) Kleine Gefälligkeiten unter Freunden

(15.10.20) Kleine Gefälligkeiten unter Freunden Wie wir in der FAZ lesen dürfen, ist der Rheingau-Taunus-Kreis sehr daran interessiert, daß eine Eisenbahn quer durch Wiesbaden gebaut wird. Auch der DGB-Kreisverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus möchte in Wiesbaden eine “sozial-ökologische Verkehrswende”. Das ist wirklich rührend. Wie können sich die Wiesbadener dem verweigern – die Chance,…

(10.10.20) Post vom OB, und eine Botschaft vom Verkehrsdezernat

(10.10.20) Post vom OB, und eine Botschaft vom Verkehrsdezernat Ich habe gehört, daß demnächst alle Wahlberechtigten in Wiesbaden ein Schreiben vom Oberbürgermeister bekommen, in denen noch mal ordentlich Werbung für die Citybahn gemacht wird. Falls das zutrifft, wäre das wirklich sehr interessant; soweit ich weiß, wurde vor dem Bürgerentscheid in…

8.10.20 Professionelle Verkehrsplanung – oder auch nicht

(8.10.20) Professionelle Verkehrsplanung – oder auch nicht. Wie einige wissen, befasse ich mich unter anderem mit dem Thema Autonomes Fahren. Dort habe ich den Begriff „unprotected left turn“ kennengelernt. Übersetzt heißt das „ungeschütztes Linksabbiegen“. Es gibt diesen Begriff im Deutschen offenbar nicht, das meint zumindest Google. Ein unprotected left turn…

5.10.20: Noch ein paar Kommentare zum Pro BI-Flyer

(5.10.20, leicht überarbeitet 8.10.20) Noch ein paar Kommentare zum Pro-BI-Flyer Anmerkung – Die Reihenfolge der kommentierten Überschriften entspricht nicht immer der Lesefolge des Flyers. Pro-BI-Flyer: Wie viel kostet die Citybahn? Bei den hier genannten 400-500 Millionen Euro wird es nach aller Erfahrung mit öffentlichen Bauprojekten dieser Größenordnung nicht bleiben. Günstiger…