Bürgerentscheid CityBahn Wiesbaden – Website der Bürgerinitiative Mitbestimmung Citybahn

Presse

(31.1.21) Unfreiwillige Feuerwehr

(31.1.21) Unfreiwillige Feuerwehr Im Kurier vom 30.1. findet sich ein Leserbrief von Matthias Lück (ein ehemaliger Pro-Citybahn-Intensiv-Aktivist, jetzt auf Platz 29 der Kommunalwahl-Liste der SPD), in dem er sich unter anderem darüber beklagt, daß einige Leute aus der BI Mitbestimmung  auf Kommunalwahl-Listen der FDP auftauchen. Beziehungsweise es erstaunlich große personelle…

(25.10.20) Der Abschiedsbrief der FAZ

(25.10.20) Der Abschiedsbrief der FAZ (überabeitet und leicht gekürzt 26.10.20) Am 25.10.20 erschien in der FAZ unter der Überschrift “Zurück in die Zukunft” ein Artikel von Oliver Bock, der für mich den vorläufigen traurigen Höhepunkt einer Entwicklung markiert, in der klassische Medien von neutralen Beobachtern und Informationslieferanten zu parteiischen Akteuren…

(24.10.20) So geht zukunftsweisend, Herr Mende

(24.10.20) So geht zukunftsweisend, Herr Mende Lieber Herr Mende, falls Sie das nächste Mal das Wort “zukunftsweisend” in einem Anschreiben für eine Werbebroschüre verwenden wollen, schauen Sie sich doch vorher mal diesen Beitrag an. Für sich genommen ist das nichts Riesengroßes, aber es ist ein weiterer Baustein in einem größeren…

(20.10.20) Die Kurier-Podiumsdiskussion und zwischendurch noch kurz was in eigener Sache

(20.10.20) Die Kurier-Podiumsdiskussion und zwischendurch noch kurz was in eigener Sache Ich folge dem bisher recht vorhersehbaren Ablauf der “Podiumsdiskussion”. Momentan brauche ich dafür nur ein Ohr und 25% meiner Gehirnzellen, kann also nebenher schreiben. Lieber Herr Gastl von der IHK, nur mal kurz von Unternehmer zu Unternehmer: Klar muß…

(15.10.20) Kleine Gefälligkeiten unter Freunden

(15.10.20) Kleine Gefälligkeiten unter Freunden Wie wir in der FAZ lesen dürfen, ist der Rheingau-Taunus-Kreis sehr daran interessiert, daß eine Eisenbahn quer durch Wiesbaden gebaut wird. Auch der DGB-Kreisverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus möchte in Wiesbaden eine “sozial-ökologische Verkehrswende”. Das ist wirklich rührend. Wie können sich die Wiesbadener dem verweigern – die Chance,…

(12.10.20) Das VRM-Meinungsbild zur Citybahn – ein paar kurze Bemerkungen

(12.10.20) Das VRM-Meinungsbild zur Citybahn – ein paar kurze Bemerkungen Im Wiesbadener Kurier findet sich heute ein Bericht zum Ergebnis der VRM-Umfrage. Die Zahlen basieren auf etwa 3500 “Wiesbadener” Antworten. Wie zuverlässig oder repräsentativ eine solche Umfrage ist, haben wir ja bereits kommentiert. Von daher will ich auch gar nicht…

9.10.20: Offener Brief zum Inserat von Frau und Herr Doehring im Wiesbadener Kurier vom 6.10.20

(9.10.20) Offener Brief zum Inserat von Frau und Herr Doehring im Wiesbadener Kurier vom 6.10.20 Offener Brief von Dipl. Ing. Klaus Duda an Joachim und Dorothea Doehring Ihre Anzeige im Wiesbadener Kurier vom 06.10.2020, Seite 6 „Citybahn – JA bitte“ Sehr geehrte Frau Doehring, sehr geehrter Herr Doehring, Sie appellieren in Ihrer…

28.9.20: VRM versucht sich an einem “Meinungsbild” zur Citybahn – leider handwerklich mehr als zweifelhaft

(28.9.20): VRM versucht sich an einem handwerklich mehr als zweifelhaften “Meinungsbild” zur Citybahn Ich habe aus Neugierde mal begonnen, an dieser Online-Umfrage teilzunehmen. Sie beginnt damit, daß ich auswählen darf, ob ich Bürger von Wiesbaden sei – ich kann hier offenbar anklicken, was ich will. Kollegen berichten, daß es auch…

03.09.2020 – keine Überraschung: Die Citybahn wäre mindestens 40 % teurer

Die Ende August in den Medien verbreiteten Kosten zur Citybahn sind erneut Anlass für eine Aufklärung. Die bis vor kurzem beharrlich (laut Machbarkeitsstudie 2016) kommunizierten reinen Baukosten für den Fahrweg (Mainz über Wiesbaden bis Bad Schwalbach) sollten sich angeblich auf € 305 Mio. belaufen. Hierzu war eine Förderung durch Bund…

2.9.2020 – Schnäppchen – oder: Was man mit Zahlen so alles anstellen kann

(2.9.20) Schnäppchen – oder: Was man mit Zahlen so alles anstellen kann: In einer Pressemitteilung hat die Stadt Wiesbaden kürzlich mitgeteilt, daß der Anteil der Stadt Wiesbaden an den Kosten der Citybahn-Strecke von 36,38 auf 28,75 Millionen Euro gefallen sei. Tolle Nachricht!…könnte man meinen. Wenn nicht die 36,38 Millionen (beeindruckende…