Bürgerentscheid CityBahn Wiesbaden – Website der Bürgerinitiative Mitbestimmung Citybahn

Planungsprozess

(11.11.20) Die CityBahn GmbH vollständig auflösen!

(11.11.20) Die CityBahn GmbH vollständig auflösen!  Dieser Text stammt von Klaus Duda, vielen Dank dafür. Nach dem deutlichen Ergebnis des Bürgerentscheids gegen die City-Bahn haben erfreulich viele City-Bahn-Befürworter den Vorschlag der BI Mitbestimmung aufgegriffen und sich für die Reaktivierung der Aartalbahn für den Personenverkehr ausgesprochen. Neben Herrn Kowol waren dies…

(27.10.20) kein Märchen: Straßenbahn dreimal so teuer wie E-Busse

[Update des Beitrags vom 25.10.2020 mit Kommentaren am Ende] Die u.a. im Bereich Logistik sowie Umwelt- und Verkehr tätige Firma TransCare aus Wiesbaden hat ihre frühere vergleichende betriebswirtschaftliche Untersuchung von Straßenbahnen und E-Bussen aus dem August 2018, die seinerzeit bei einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der IHK Wiesbaden, der IHK Rhein-Hessen und…

(27.10.20) Die aktuellen Staus in Wiesbaden – Kleiner Vorgeschmack auf den Citybahn-Bau, Drohung oder einfach nur Inkompetenz?

(27.10.20) Die aktuellen Staus in Wiesbaden – Kleiner Vorgeschmack auf den Citybahn-Bau, Drohung oder einfach nur Inkompetenz? Seit einigen Wochen, an manchen Orten seit Monaten, lassen sich täglich massive zusätzliche Staus auf dem 1. Ring beobachten, die es früher so nicht gegeben hat. Es heißt ja, es muß nicht immer…

(26.10.20) Update Kosten: nicht förderfähige Kosten haben sich verdoppelt

[ursprüngliche Fassung vom 22.10.2020, am Ende ergänzt am 25/26.10.2020] Seit August 2020 wurde die Öffentlichkeit endlich häppchenweise über eine Aktualisierung der Kostenschätzung informiert. Wenig überraschend wurde dargelegt, dass die Baukosten sich von 305 Mio. € auf voraussichtlich 426,4 Mio. € erhöhen würden. Gleichzeitig hieß es beschwichtigend, die Baukosten würden nun…

9.10.20 Zum Thema Nutzen-Kosten-Untersuchung (NKU)

(9.10.20) Zum Thema Nutzen-Kosten-Untersuchung (NKU) Die Pro-Citybahn-Seite behauptet mit schöner Regelmäßigkeit, daß der Citybahn “volkswirtschaftlicher Nutzen” attestiert wurde. Eines ist daran wahr: Es gibt in der Tat ein auch so genanntes “standardisiertes Bewertungsverfahren”, auch als  Nutzen-Kosten-Untersuchung (NKU) bekannt. Ebenso wird uns mit schöner Regelmäßigkeit erzählt, daß leider, leider, der ganze…

9.10.20: Offener Brief zum Inserat von Frau und Herr Doehring im Wiesbadener Kurier vom 6.10.20

(9.10.20) Offener Brief zum Inserat von Frau und Herr Doehring im Wiesbadener Kurier vom 6.10.20 Offener Brief von Dipl. Ing. Klaus Duda an Joachim und Dorothea Doehring Ihre Anzeige im Wiesbadener Kurier vom 06.10.2020, Seite 6 „Citybahn – JA bitte“ Sehr geehrte Frau Doehring, sehr geehrter Herr Doehring, Sie appellieren in Ihrer…

8.10.20 Professionelle Verkehrsplanung – oder auch nicht

(8.10.20) Professionelle Verkehrsplanung – oder auch nicht. Wie einige wissen, befasse ich mich unter anderem mit dem Thema Autonomes Fahren. Dort habe ich den Begriff „unprotected left turn“ kennengelernt. Übersetzt heißt das „ungeschütztes Linksabbiegen“. Es gibt diesen Begriff im Deutschen offenbar nicht, das meint zumindest Google. Ein unprotected left turn…

5.10.20: Noch ein paar Kommentare zum Pro BI-Flyer

(5.10.20, leicht überarbeitet 8.10.20) Noch ein paar Kommentare zum Pro-BI-Flyer Anmerkung – Die Reihenfolge der kommentierten Überschriften entspricht nicht immer der Lesefolge des Flyers. Pro-BI-Flyer: Wie viel kostet die Citybahn? Bei den hier genannten 400-500 Millionen Euro wird es nach aller Erfahrung mit öffentlichen Bauprojekten dieser Größenordnung nicht bleiben. Günstiger…

4.10.20: Ein sehr “interessanter” Pro BI-Flyer

(4.10.20): Ein sehr “interessanter” Pro BI-Flyer (dies ist nur der erste Durchgang – der Flyer bietet noch weit mehr “interessante” Stellen, stay tuned…) Vielleicht geht es ja nur  mir so – aber die Grenzen zwischen den verschiedenen kommerziellen und nicht kommerziellen Pro-Citybahn-Propagandisten scheinen immer mehr zu verschwimmen. Kürzlich ein Bürgermeister…