Bürgerentscheid CityBahn Wiesbaden – Website der Bürgerinitiative Mitbestimmung Citybahn

Stadtpolitik

(10.10.20) Post vom OB, und eine Botschaft vom Verkehrsdezernat

(10.10.20) Post vom OB, und eine Botschaft vom Verkehrsdezernat Ich habe gehört, daß demnächst alle Wahlberechtigten in Wiesbaden ein Schreiben vom Oberbürgermeister bekommen, in denen noch mal ordentlich Werbung für die Citybahn gemacht wird. Falls das zutrifft, wäre das wirklich sehr interessant; soweit ich weiß, wurde vor dem Bürgerentscheid in…

8.10.20 Professionelle Verkehrsplanung – oder auch nicht

(8.10.20) Professionelle Verkehrsplanung – oder auch nicht. Wie einige wissen, befasse ich mich unter anderem mit dem Thema Autonomes Fahren. Dort habe ich den Begriff „unprotected left turn“ kennengelernt. Übersetzt heißt das „ungeschütztes Linksabbiegen“. Es gibt diesen Begriff im Deutschen offenbar nicht, das meint zumindest Google. Ein unprotected left turn…

5.10.20: Noch ein paar Kommentare zum Pro BI-Flyer

(5.10.20, leicht überarbeitet 8.10.20) Noch ein paar Kommentare zum Pro-BI-Flyer Anmerkung – Die Reihenfolge der kommentierten Überschriften entspricht nicht immer der Lesefolge des Flyers. Pro-BI-Flyer: Wie viel kostet die Citybahn? Bei den hier genannten 400-500 Millionen Euro wird es nach aller Erfahrung mit öffentlichen Bauprojekten dieser Größenordnung nicht bleiben. Günstiger…

29.09.2020 – Citybahn, ein noch nie dagewesenes Marketing Projekt

Investitionen von ca. € 650.000.000.- bis 700.000.000.-, eine Fahrgastkapazität von 200 FG nach Mainz (ersetzt 2 Gelenkbusse), Entfall von dauerhaft 2/2,5 Fahrspuren zugunsten einer Eisenbahntrasse (hier fährt kein Fahrrad, Taxi, Rettungswagen, etc.) und jahrelange Großbaustellen und unnnötige Umweltbelastungen und Baumfällungen (ca. 150 Stück) halten wir für überflüssig und sogar zukunftsschädlich.…

26.9.2020 Citybahn verliert im im Jugendparlament Wiesbaden massiv an Rückhalt

(26.9.2020) Citybahn verliert im Jugendparlament Wiesbaden massiv an Rückhalt: Am 24.9. fand im Jugendparlament Wiesbaden zum zweiten Mal eine Debatte mit anschließender Abstimmung statt. Die Ergebnisse im Vergleich: 2018: 16 Ja, 5 Nein, 2 Enthaltungen. 2020: 13 Ja, 10 Nein, 1 Enthaltung. Und ja, das ist immer noch eine Mehrheit,…

25.09.2020 – Wiesbaden, DIE Autostadt von Deutschland ?

Aus einschlägigen kommunalpolitischen Kreisen wird oftmals kolportiert und offenbar ungeprüft medial verbreitet, dass Wiesbaden ja zu DEN bundesweiten Spitzenreitern bezüglich PKW Bestand zählt. Ungeachtet der jahrelangen Megabaustellen, wie z.B. Schiersteiner Brücke, Salzbachtalbrücke, Umbau Wiesbadener Kreuz, etc., die in den vergangen Jahren und auch aktuell und naher Zukunft immer wieder für…

(19.09.20) aktualisiert: zur Fragestellung für den Bürgerentscheid City-Bahn

[Update des Beitrags vom 16.06.2020] Wie in der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung vom 02.07.2020 über ein so genanntes Vertreterbegehren nach § 8b Abs. 1 Satz 2 HGO entschieden wurde, soll am 01.11.2020 ein Bürgerentscheid mit folgender Fragestellung durchgeführt werden: „Soll der Verkehr in Wiesbaden, zur Vermeidung von Staus und weiteren Verkehrsbeschränkungen…

03.09.2020 – keine Überraschung: Die Citybahn wäre mindestens 40 % teurer

Die Ende August in den Medien verbreiteten Kosten zur Citybahn sind erneut Anlass für eine Aufklärung. Die bis vor kurzem beharrlich (laut Machbarkeitsstudie 2016) kommunizierten reinen Baukosten für den Fahrweg (Mainz über Wiesbaden bis Bad Schwalbach) sollten sich angeblich auf € 305 Mio. belaufen. Hierzu war eine Förderung durch Bund…

3.9.2020 – Kritische Anmerkungen zum „Mobilitätsleitbild der Landeshauptstadt Wiesbaden“

(3.9.20) Text von Peter Fischer: Kritische Anmerkungen zum „Mobilitätsleitbild der Landeshauptstadt Wiesbaden“ Vorwort: Das Mobilitätsleitbild, nachstehend kurz MLB, wurde offensichtlich erstellt, um ein zusätzliches Argument zur Legitimation des Citybahn-Projektes zu haben. Die Argumentation für die Citybahn: drohender Verkehrskollaps, starkes Bevölkerungswachstum, alternativlos, Umwelt-Gründe, wird durch das Argument verstärkt: „steht im Mobilitätsleitbild,…